15.05.2020 Rapidviertelstunde RVST-News: Zwangspause für Lion Schuster

225. Folge der Rapid Viertelstunde: Rapid-Jungprofi Lion Schuster muss leider einige Wochen pausieren: Der 19jährige Eigenbauspieler, der im September 2019 beim Cup-Krimi gegen Salzburg sein Debüt bei den Profis feierte, zog sich bei einem Waldlauf in seiner Freizeit einen Bruch des linken Mittelfußknochens zu. Der SK Rapid wünscht seinem vielfachen ÖFB-Nachwuchsteamspieler, der beim 4:0-Auswärtssieg im Dezember beim aktuellen Tabellenführer LASK auch schon Bundesligaluft schnuppern konnte, eine rasche und komplikationslose Genesung. Quelle: w24

Torgalerie 2020/21